Wie hoch sind die Chancen, beim Poker einen Royal Flush zu bekommen?

Das sind die Chancen, JEDEN Royal Flush zu erhalten. Die Chance, einen bestimmten Royal Flush zu erhalten, ist 1 zu 2.598.960 Händen.

Wie hoch sind die Chancen, beim Poker einen Royal Flush zu bekommen?

Das sind die Chancen, JEDEN Royal Flush zu erhalten. Die Chance, einen bestimmten Royal Flush zu erhalten, ist 1 zu 2.598.960 Händen. Beachten Sie, dass, da Farben beim Poker keinen relativen Wert haben, zwei Hände als identisch angesehen werden können, wenn eine Hand durch Vertauschen der Farben in die andere umgewandelt werden kann. Zum Beispiel ist die Hand 3♣ 7♣ 8♣ Q♠ A♠ identisch mit 3♦ 7♦ 8♦ Q♥ A♥, weil das Ersetzen aller Kreuze in der ersten Hand durch Karo und aller Piks durch Herz die zweite Hand ergibt.

Wenn man also identische Hände eliminiert, die die relativen Farbwerte ignorieren, gibt es nur 134.459 verschiedene Hände. Der Ass-hohe Straight Flush oder Royal Flush ist etwas häufiger (4324) als die niedrigeren Straight Flushes (jeweils 4140), weil die verbleibenden zwei Karten einen beliebigen Wert haben können; ein König-hoher Straight Flush kann z. B. nicht das Ass seiner Farbe in der Hand haben (da dies ihn stattdessen zum Ass-hoch machen würde).

Da Farben beim Poker keinen relativen Wert haben, können zwei Blätter als identisch angesehen werden, wenn ein Blatt durch Vertauschen der Farben in das andere umgewandelt werden kann. Wenn Sie identische Hände eliminieren, die die relativen Farbwerte ignorieren, bleiben 6.009.159 verschiedene 7-Karten-Hände übrig. Die Wahrscheinlichkeit, einen Straight Flush zu floppen, ist so unwahrscheinlich (0. Der Zehn-zu-Ass-Straight Flush ist die stärkste Hand beim Poker und wird als "Royal Flush" bezeichnet.

Die vier Möglichkeiten, einen Royal Flush zu erzielen, ergeben sich aus 2.598.960 verschiedenen Fünf-Karten-Blättern, die aus einem 52-Karten-Pokerdeck entstehen können. Melden Sie sich noch heute an, um kostenlose Poker-Strategien und exklusive Rabatte zu erhalten und um als Erster über neue Updates informiert zu werden. Einige der Techniken der Kombinatorik, oder das Studium des Zählens, können angewendet werden, um die Gesamtzahl der Pokerhände zu berechnen. Eine Möglichkeit, diese Zahl ins rechte Licht zu rücken, ist die Frage, wie lange es dauern würde, 649.740 Pokerhände durchzuspielen.

Wenn Sie jeden Abend des Jahres 20 Pokerhände ausgeteilt bekämen, dann wären das nur 7300 Hände pro Jahr. Vielleicht ist dies überraschenderweise weniger als die Anzahl der 5-Karten-Pokerhände aus 5 Karten, da einige 5-Karten-Hände mit 7 Karten unmöglich sind (z. Obwohl die Hände aus dieser Perspektive nicht identisch sind, bilden sie dennoch äquivalente Pokerhände, da jede Hand eine A-Q-8-7-3 High Card Hand ist.