Wie lauten die Steuerregeln für europäische Pokerseiten?

Wählen Sie unten Ihr Land aus, um zu sehen, welche Online-Pokerseiten in Ihrem Land verfügbar sind, mit Details zu Steuern, Banking, Trennung und VPN-Nutzung. Tod und Steuern sind zwei der Gewissheiten des Lebens, sagt das Sprichwort.

Wie lauten die Steuerregeln für europäische Pokerseiten?

Wählen Sie unten Ihr Land aus, um zu sehen, welche Online-Pokerseiten in Ihrem Land verfügbar sind, mit Details zu Steuern, Banking, Trennung und VPN-Nutzung. Tod und Steuern sind zwei der Gewissheiten des Lebens, sagt das Sprichwort. Später kam der Gambling Act von 2005.Mit ihm wurde die UK Gambling Commission gegründet, und Online-Pokerseiten mussten auf einer der speziellen, "whitelisted" Glücksspiel-Jurisdiktionen betrieben werden, um weiterhin in Großbritannien werben zu dürfen. Als Teil des neuen Gesetzes, wie dem Gambling Act 2005, werden die Spieler selbst nicht besteuert.

Allerdings werden die pokerseiten selbst besteuert, wenn ihre Kunden im Vereinigten Königreich wohnen. Wenn Sie gerne Online-Poker spielen, ist die Europäische Union der richtige Ort dafür. Es gibt unionsweite Online-Sites, Sites, die spezifisch für ein Land sind, und eine Reihe von Buchmachern aus der realen Welt, die ebenfalls online gegangen sind. Innerhalb der Europäischen Union gibt es keine übergeordnete Stelle, die Online-Poker reguliert.

Es werden jedoch Schritte unternommen, um die Glücksspielregulierung in der gesamten Region zu harmonisieren. Es gibt 28 Länder, die die Europäische Union bilden. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie in dem jeweiligen Land ansässig sind oder nicht. Da es keine übergreifende Gesetzgebung für Online-Poker in der E.

Während die von PokerListings empfohlenen Seiten eine moderne Software wie 888 haben, sind einige kleinere europäische pokerseiten für ihre nicht ganz so guten Poker-Apps bekannt. Jeder der oben genannten europäischen Pokerräume bietet auf seiner Website, in der Pokerlobby und an den Pokertischen eine Vielzahl von Sprachvarianten an. Der Gerichtshof der Europäischen Union hat gegen Italien entschieden und damit der langjährigen, ungerechten Steuerbefreiung ein Ende gesetzt und die italienischen Pokerprofis von ihren Steuererklärungspflichten befreit. Die internationale Weltsprache ist natürlich USD, aber europäische Pokerseiten bieten in der Regel die Möglichkeit, Ihren Kontostand in der von Ihnen bevorzugten Währung Euro oder dem Pfund anzuzeigen.

Wenn Sie auf einer der besten europäischen Pokerseiten spielen, erhöhen sich sowohl Ihre Einzahlungs- als auch Ihre Auszahlungsmöglichkeiten dramatisch. Einige Pokerseiten unterliegen der EU-Besteuerung, was den Spielern aufgrund der Doppelbesteuerung (Spieler werden sowohl von ihrem Heimatland als auch von der Europäischen Kommission besteuert) schadet. Halten Sie sich an die populärsten eigenständigen Online-Pokerseiten in Europa - oder an ein solides Pokernetzwerk wie das iPoker-Netzwerk mit Skins wie Bet365 Poker usw. - und es wird Ihnen gut gehen.

Nach einem langen Hin und Her mit der holländischen Steuerbehörde werden den holländischen Pokerspielern Millionen an gezahlten Steuern auf der weltweit führenden Online-Pokerseite zurückerstattet werden. Die Spieler (jedenfalls auf höchstem Niveau) spielten ein engeres, aggressiveres Pokerspiel, bei dem die meiste Action vor dem Flop stattfand, während europäische Spieler es liebten, den Flop zu sehen und zu versuchen, ihren Gegner auszuspielen. Die europäische Pokerregulierung wird allgemein als negativ angesehen, da sie die Liquidität senkt, im Falle von ländergetrennten Spielerpools.